Mit den kühler werdenden Tagen, bekommt man wieder Lust auf eine Tasse warmen Tee.

Tun Sie Ihrem Körper mit basischen Kräutertee Sorten etwas extra gutes an. Basische Kräutertee Sorten zu entsäuern können nicht nur gut schmecken, sondern helfen auch die überschüssigen Säuren auszuscheiden. So können Sie Gichtschübe in der Nacht lindern oder sogar vorkommen.

 

Entsäuern mit Hilfe basischem Kräutertee

Den Entsäuerungsprozess des Körpers kann man durch das Trinken von entsäuerndem Kräutertee unterstützen. Wichtig ist hierbei, dass der Tee aus einer großen Auswahl an Kräutern und der richtigen Kräuterkombination besteht. Kräuter enthalten energiereiche Elemente, die nach Extraktion in der Lage sind, saure Salze zu lösen. Spezial entsäuernder Kräutertees fördern die direkte Abfuhr von Harnsäure über den Urin. Welches bei Gichtbeschwerden ein großer plus Punkt ist, da überschüssige Harnsäuere sofort abtransportiert wird und daher Gicht Symptome nicht verschlimmern kann!

Kräutertee zur Unterstützung des Entsäuerungsprozess stellt z.B. die Firma AlkaVitea her https://www.alkavitae.de/Alka-tee

 

button krauertee zum enstsauern