Fliegende Gicht

fliegende gichtFliegende Gicht ist eine Bezeichnung von chronischer Gicht, bei der die Gichtanfälle abwechselnd in allerlei verschiedenen Gelenken auftreten können. Die Gicht “fliegt” sozusagen von einem zum anderen Gelenk. Die Harnsäure setzt sich abwechselnd in den verschiedenen Gelenken ab. Strukturelle Behandlung von Gicht kann man durch aktives Entsäuern des Körpers erreichen.

 

Zurück zu Was ist Gicht? >>

 

Die Lösung bei Gicht: Entsäuern

Gicht kann durch Entsäuern bekämpft werden. Entsäuern ist der Prozess, wobei der Strom saurer Abfallstoffe neutralisiert wird, und angehäuften Säurereste aus dem Körper entfernt werden.

 

Lesen Sie mehr >>


 

Übersäuerungstest

Gicht wird durch Übersäuerung des Körpers verursacht. Es gibt viele Faktoren, die zu einer Übersäuerung führen. Mit diesem Test erfahren Sie einfach und schnell wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass Ihr Körper übersäuert ist.